Förderverein

Der Förderverein "Nachbarschaft" wurde am 24.04.2017 unter Beschluss der Mitglieder nach 20 erfolgreichen Jahren aufgelöst.

mehr
Losung

für den 24.11.2017

Der HERR wird den Armen nicht für immer vergessen; die Hoffnung der Elenden wird nicht verloren sein ewiglich.

Psalm 9,19

PROtestant
PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Entscheidungsträger aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft in Bonn und der Region.

mehr
Service

Eine Aktion zur Inklusion vom 2.-5. Mai 2017 in und um den Kirchenpavillon

Wir wollen Vielfalt

Bereits das dritte Mal in Folge machen wir uns von Seiten des Kirchenpavillons mit einer Aktion auf dem Kirchplatz in Kooperation mit dem Bündnis für Inklusion stark: Wir wollen Vielfalt.

(Foto: Kirchenpavillon) (Foto: Kirchenpavillon)

Im Sommer 2013 gab es den Aufruf "1000 Quadrate für ein Zelt das Begegnung schafft". Ganz unterschiedliche Menschen haben  mit dazu beigetragen, dass etwas großes buntes Vielseitiges entsteht. So ist das Tipi ein Symbol dafür, dass auch die Gesellschaft von der Verschiedenheit der Menschen lebt.

Bei der Aktion auf dem Kirchplatz konnten die Menschen nach dem Drehen am Glücksrad eine Frage beantworten und ein Schlüsselband gewinnen oder gleich danach selbst basteln. "Zusammen nähen" steht für die Annäherung zwischen Menschen, die verschieden sind.

Wir wollen Vielfalt. Das heißt, wir wollen mehr Teilhabe, mehr Chanchengleiheit, mehr soziale Phantasie und Lebensmöglichkeiten für alle. Wir wünschen uns eine Gesellschaft, in der jeder Mensch willkommen ist.

Inklusion heißt die Leitidee, für die wir werben. Wir sind davon überzeugt, dass Unterschiede und Vielfalt von Menschen ein großer Schatz sind. Jeder kann sich zeigen, wie er ist. Es ist normal, verschieden zu sein.

 

04.05.2017



© 2017, Evangelischer Kirchenpavillon Bonn
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung