Unsere Speisekarte - Tagesgerichte

Neben unserer festen Karte bieten wir jeden Tag ein Tagesgericht für 7,90€ an. Schauen Sie, was es diese Woche gibt.

mehr
Newsletter


Sie möchten jede Woche unsere aktuelle Wochenkarte erhalten? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

mehr
Losung

für den 10.12.2019

Der HERR sprach zu Mose: Das ganze Volk, in dessen Mitte du bist, soll des HERRN Werk sehen.

2.Mose 34,10

PROtestant
PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Entscheidungsträger aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft in Bonn und der Region.

mehr
Service

Vom Projekt zum Buch

Bibel geht durch den Magen

Einmal quer durch die Bibel essen - das konnte man im Kirchenpavillon im Jahr 2016/2017. Inzwischen ist das Kochbuch zu diesem Projekt erschienen: "Himmlisch genießen. Gutes für Leib und Seele". 

 

"Himmlisch genießen" von der Edition Chrismon und der Deutschen Bibelgesellschaft bekommen Sie in jedem Buchhandel und auch im Kirchenpavillon. (Foto: Verwold) "Himmlisch genießen" von der Edition Chrismon und der Deutschen Bibelgesellschaft bekommen Sie in jedem Buchhandel und auch im Kirchenpavillon. (Foto: Verwold)

Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde und damit fängt auch dieses Kochbuch an: „Himmel und Ääd“  ist eines von 38 tollen Rezepten, die sich in dem Buch befinden. Herausgegeben wurde dieses vom Team des Bonner Kirchenpavillons. „Vom Schöpfungsbericht im Alten Testament bis zur Offenbarung im Neuen Testament können Sie sich einmal quer durch die Bibel kochen.“ schreibt Martina Baur-Schäfer, Leiterin des Kirchenpavillons, in dem Vorwort: „Manchmal passen die Gerichte unmittelbar zum biblischen Text, wie bei Esaus Linsengericht. Manchmal übertragen sie den biblischen Impuls eher symbolisch in die heutige Küche, wenn zum Beispiel heiße Schokotörtchen mit Vanilleeis den Bibelvers quasi im Mund schmelzen lassen: „Solange die Erde steht, soll nicht aufhören Saat und Ernte, Frost und Hitze.“ (1. Mose 8,22)

 

Martina Baur-Schäfer und Pfarrerin Ulrike Verwold: stolze Herausgeberinnen eines einzigartigen Kochbuchs (Foto: K. Jürgensen) . Martina Baur-Schäfer und Pfarrerin Ulrike Verwold: stolze Herausgeberinnen eines einzigartigen Kochbuchs (Foto: K. Jürgensen) .

Gewürzt mit vielen geistlichen Impulsen

„Gewürzt“ ist das Kochbuch mit geistlichen Impulsen von Ulrike Verwold, Pfarrerin im Kirchenpavillon. Sie setzt die einzelnen biblischen Geschichten in einen Dialog mit dem ganz normalen Alltag. So entstehen amüsante Impulse mit Tiefgang, die über das Kochen hinaus anregen und berühren.

Die Rezepte in diesem Buch stammen von  Kornelia Kraemer, der damaligen Wirtin des Kirchenpavillons. Sie sind nicht nur köstlich und abwechslungsreich, sondern auch unkompliziert und von Ungeübten leicht zu bewältigen: Alltagstauglich im besten Sinne und doch geschmacklich dem Himmel ganz nah.

Fotografisch in Szene gesetzt wurden die Gerichte schließlich von der Fotografin Sandra Then. So ist das Durchblättern dieses Kochbuches auch ein ästhetischer Genuß.

 

Das Kochbuch ist erhältlich im Kirchenpavillon, Kaiserplatz 1a in Bonn oder über den Buchhandel: Martina Baur-Schäfer, Ulrike Verwold (Hrsg.): Himmlisch genießen – Gutes für Leib und Seele. Deutsche Bibelgesellschaft, edition chrismon 2018, 142 Seiten, 20,00 €

Bei Büchern, die im Kirchenpavillon erworben werden, verbleiben 10,00 Euro des Verkaufspreises als Erlös für die Arbeit im Kirchenpavillon.

 

kju/ger/ver / 08.01.2019



© 2019, Evangelischer Kirchenpavillon Bonn
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung