Förderverein

Der Förderverein "Nachbarschaft" wurde am 24.04.2017 unter Beschluss der Mitglieder nach 20 erfolgreichen Jahren aufgelöst.

mehr
Losung

für den 20.05.2018

Siehe, des HERRN Arm ist nicht zu kurz, dass er nicht helfen könnte, und seine Ohren sind nicht taub geworden, sodass er nicht hören könnte, sondern eure Verschuldungen scheiden euch von eurem Gott.

Jesaja 59,1-2

PROtestant
PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Entscheidungsträger aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft in Bonn und der Region.

mehr
Service

Dachzeile

Herr Luder und die Martinsgans - wie der Reformator zu seinem Namen kam

Die Liebe bleibt lebendig, wenn wir uns immer wieder Zeit füreinander nehmen.
Deshalb bieten wir Ihnen ein besonderes Themendinner an!

"Herr Luder und die Martinsgans" Lupe"Herr Luder und die Martinsgans"

Donnerstag, 08. November 2018, 19.00 Uhr

Bei einem kleinen Martinsgans-Menü riskieren wir einen Blick in die spätmittelalterliche Welt des 15. Jahrhunderts, hören von den Vorstellungen über Himmel und Hölle, dem Wirken der Heiligen - und was treiben eigentlich Kaiser und Papst, bevor Martin Luther 95 Thesen formuliert?

Mit Nikolaus und Wichernkranz - oder wie wir auf das Christkind warten

Freitag, 14. Dezember 2018, 19.00 Uhr

Im Advent begegnen uns mit Nikolaus und Luzia nicht nur heilige Gestalten, sondern auch etliche Lichterfeste und Weihnachtsbräuche, die die dunkle Jahreszeit erhellen. Doch wie viele Kerzen standen auf dem ersten Adventskranz, wann öffnete sich das allererste Türchen und woher kommt der Weihnachtsbaum? Bei einem stimmungsvollen Abendessen beleuchten wir Entstehung und Tradition des Weihnachtsfestes.

Referentin: Ellen Wagner

Kosten: 25€ (ausgenommen Getränke)

 

 

(c) Foto: www.istockphoto.com, ettaphan Lupe(c) Foto: www.istockphoto.com, ettaphan

Zweimal stattgefunden hat das Dinner for two

Die Liebe bleibt lebendig, wenn wir uns immer wieder Zeit füreinander nehmen. 

Zweimal hat das Dinner for two im Frühjahr 2018 stattgefunden. Und es soll wieder stattfinden, voraussichtlich im Herbst. 

Wenn Sie interessiert sind, einen Folgetermin zu erfahren, schreiben Sie uns gerne eine Mail an info@kirchenpavillon.de, dann halten wir Sie auf dem Laufenden. 

Lesen Sie mehr zum Dinner for two unter

http://www.kirchenpavillon.de/archiv-dinner-for-two-369.php

 

 

Mit Nikolaus und Wichernkranz - oder wie wir auf das Christkind warten

Freitag, 14. Dezember 2018, 19.00 Uhr

Im Advent begegnen uns mit Nikolaus und Luzia nicht nur heilige Gestalten, sondern auch etliche Lichterfeste und Weihnachtsbräuche, die die dunkle Jahreszeit erhellen. Doch wie viele Kerzen standen auf dem ersten Adventskranz, wann öffnete sich das allererste Türchen und woher kommt der Weihnachtsbaum? Bei einem stimmungsvollen Abendessen beleuchten wir Entstehung und Tradition des Weihnachtsfestes.

Referentin: Ellen Wagner

Kosten: 25€ (ausgenommen Getränke)

 

09.02.2018



© 2018, Evangelischer Kirchenpavillon Bonn
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung